STEINTRUHE

Hauptstrasse 88

74936 Siegelsbach

eMail:  info@steintruhe.com

Öffnungszeiten: Mo-Fr.10.00 - 12.00 / 14.30-18.00 Uhr

Sa 9.00 - 13.00 Uhr

Mittwochnachmittags geschlossen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen / AGB

STEINTRUHE
Renate Widmann
Hauptstraße 88
74936 Siegelsbach
http://www.Steintruhe.com

§ 1 Einbeziehungsvereinbarung
Für alle Lieferungen und Leistungen, angeboten über den Webshop auf http://www.steintruhe..com von Renate Widmann, nachstehend Lieferer genannt, gelten die nachstehenden Bedingungen.

§ 2 Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Bitte setzen Sie sich vorab mit uns in Verbindung - nur dann können wir Rücksendungen annehmen!
Die Frist beginnt frühestens einen Tag nach Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Ware der bestellten entspricht.
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Steintruhe
Renate Widmann
Hauptstraße 88
74936 Siegelsbach

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.


§ 3 Versandkosten
1) Der Versand erfolgt auf Kosten des Kunden. In einer Sendung können bis zu 3 Artikel maximal 2 Tage lang gesammelt werden. Sie zahlen dann nur 1 x Versandkosten. Die Versandkosten sind bei jedem Artikel hinterlegt. Ab einem Gewicht von 25 kg empfehlen wir Abholung.

§ 4 Zahlung
Die Bezahlung kann per Überweisung / Vorkasse,Paypal oder auf Rechnung erfolgen. Die Lieferung auf Rechnung (Zahlungsziel 14 Tage) ist nur für Stammkunden möglich.

Der Lieferer stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Quittung aus, die ihm bei Lieferung der Ware in schriftlicher Form ausgehändigt wird.

§ 5 Preise
Alle Preise beinhalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer in Höhe von 19%, diese wird auf den Rechnungen seperat ausgewiesen.

§ 6 Datenschutz
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und geschäftsintern verarbeitet. Die Behandlung der Daten erfolgt vertraulich.
Grundlage hierfür sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
Kunden können ihre Daten jederzeit löschen lassen - bitte senden Sie hierfür eine entsprechende Mitteilung an:
info@steintruhe.com.
Die personenbezogen Daten der Kunden werden ausschließlich dazu verwendet, um den abgeschlossenen Vertrag mit dem Kunden zu erfüllen.
Siehe auch unter Datenschutz!

§ 7 Urherberrecht
Die Inhalte der Seiten des Online-Versandportals http://www.steintruhe.com und Inhalte sogenannter "Artikelbeschreibungen" des Lieferers sowie die darin enthaltenen Bilder genießen einen urheberrechtlichen Schutz gemäß dem Urheberrechtsgesetz. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung sind nur mit schriftlicher Genehmigung des Lieferers gestattet.

§ 8 Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (”Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Lieferer erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Lieferer keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

§ 9 Erfüllungsort, Gerichtsstand
Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, das Gericht des Hauptsitzes des Lieferers zuständig.

§ 10 Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksamen Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, welche dem wirtschaftlichen Ziel am nächsten kommen.

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass der Artikel bei Bestellung nicht mehr lieferbar ist, da der Artikel ebenfalls in unserem Ladengeschäft angeboten wird. Wir bitten um Ihr Verständnis.